BBS-Schüler- und Lehrerteams beim 17. Gutenberg Marathon

Medaille

Die Schuhe geschnürt, die Startnummer fixiert und die Schärpe umgehängt. Pünktlich um 10 Uhr am Sonntag, den 22.Mai 2016 fiel der Startschuss an der Rheingoldhalle zum diesjährigen Mainzer Gutenberg Marathon.

Dieses Jahr auch beim Schüler-Ekidenlauf mit dabei: zwei Lehrer- und zwei Schülerstaffeln der BBS Alzey. Mit fünf Läuferinnen und Läufern pro Staffel begaben sich die vier Teams an die Strecke des Halbmarathons.

Das Wetter und die Atmosphäre waren grandios. Am Streckenrand sorgten Musiker, Fans und Zuschauer für mächtige Unterstützung. Die Stimmung innerhalb der Teams war großartig. Die Mädels-Schülerstaffel lief, trotz krankheitsbedingtem Ausfall einer Läuferin, mit viel Ehrgeiz und Motivation und kam sicher und glücklich im Ziel an. Auch die Jungenstaffel lieferte ein großartiges Rennen. „Neben Tausenden von Konkurrenzläufern können sie auf ihre zeitliche Leistung von 1:58 Stunden stolz sein“, lobt Meike Fedisch, Sportfachleiterin und Lehrerin ihre Schüler.

Auch die Lehrerstaffeln können sich über ihre Ergebnisse freuen. Die männliche Lehrerstaffel belegte einen tollen 8. Platz, die Damenstaffel rundete die Teilnahme mit Platz 24 ab. Rundum zufrieden und bestärkt im Teamgefühl beendeten die Läufer der BBS den Wettkampf. Im Vordergrund des Tages standen Spaß am Sport und das Miterleben eines tollen Events. „Ein großer Dank gilt allen Helfern, ohne die eine Teilnahme nicht möglich gewesen wäre."