Sportfest 2016

Maßkrug-Master und Streetball-Stars

Auch beim diesjährigen Sportfest zeigten sich die Klassen der Schulformen BF, HBF, BS und BVJ, dass Sporttreiben auf sehr kreative Weise betrieben werden kann: An 12 vielfältigen Stationen kämpften die Schulklassen gegeneinander im Fußball, Streetball und Volleyball; aber auch Wurfsportarten wie Discgolf und die Biathlonstaffel hatten es in sich. Bei den außergewöhnlicheren, vermeintlich sportfremden Stationen wie dem Maßkrugstemmen und dem Sommerskilauf, herrschte eine grandiose Wettkampfstimmung, die die Klassen zu einem lautstarken Anfeuern aufmunterten.

Die Teamfähigkeit untereinander wurde besonders mit der Klassenaufgabe „Hula Hoop Kette“ gefördert. Hand in Hand und so schnell wie möglich mussten sich Schülerinnen und Schüler einer Klasse durch den Hula Hoop Reifen fortbewegen.

Das sportliche Können und der Ehrgeiz der Schüler kamen an den verschiedenen Stationen zum Vorschein. Ob beim Springen, Werfen und Zielen, Balancieren, Schnell laufen, Ballhandling mit Fuß und Hand, Kraftübungen und Hüpfen hatte jeder Schüler die Möglichkeit, sich in seiner besten sportlichen Performance zu beweisen und seine Klasse zum Tagessieger zu verhelfen. Darüber hinaus zeigten sich an manchen Stationen auch die Lehrkräfte aktiv und glänzten mit ihrem sportlichen Einsatz.

Fußball beim Sportfest der BBS Alzey

Ergebnisse

Die engen Platzierungen der ersten 3 Plätze zeigten, dass es nicht immer nur einen Sieger gibt. Den ersten Platz belegten mit 33 Punkten die Klassen BS KM 15 (Kraftfahrzeugmechatroniker) und HBF Organisation und Officemanagement (OR) 15b. Als Preis erhielten beide Klassen einen Gutschein für ein Bowlingspiel

Der zweite Platz, der mit einem Minigolf-Besuch belohnt wurde, konnte fröhlicher Weise drei Mal vergeben werden. Mit einer Gesamtpunktzahl von 30 Punkten landeten die Klassen BF1 Wirtschaft 16c, HBF Handel und E-Commerce (EC) 15 und HBF EC 16 auf diesem Rang. Der verdiente dritte Sieg erkämpfte sich die Klasse HBF OR 16a mit 29 Punkten und wurde mit Fitnessriegeln und Getränken belohnt. Alle Siegerpreise für das tolle Engagement der Schulklassen sponserte der Förderverein der Schule.

Das Organisationsteam bedankt sich ganz herzlich bei den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften für diesen fairen und reibungslosen Wettkampf. Die Stimmung, das Wetter und die zahlreichen helfenden Hände machten es dieses Jahr wieder möglich, dass dieser erfolgreiche Sporttag seine Berechtigung in der Schule hat.

Folgende Fotogalerie gibt einen Einblick in das kunterbunte Sportfest.